image

Gesundheit und Ernährung

Bereits ab der ersten Klasse vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern ein Bewusstsein für Bewegung und gute Ernährung. Als „sportfreundliche Schule“ kooperieren wir mit zahlreichen Sportvereinen.

Über die Sportfreundliche Schule

Die Grundschule Wasserkampstraße wurde vom niedersächsischen Kultusministerium und dem Landessportbund Niedersachsens als „sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung wird uns seit 2014 verliehen – für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern durch vielfältige Sportangebote.

Sport und Gesundheit sind Bestandteil unseres Schulprogramms

Kinder lernen bei uns wie selbstverständlich, ein Bewusstsein für gesunde Ernährung zu entwickeln und sich regelmäßig zu bewegen. Dafür bieten wir zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und jahrgangsübergreifende Sportprojekte an. In den 40 Minuten Pausenzeiten werden an die Schülerinnen und Schüler zudem Bewegungsspiele ausgegeben. Außerdem besteht die Möglichkeit, Spielgeräte, wie z.B. Seile, Bälle, Reifen oder Stelzen auszuleihen. Die Pausenausleihe wird von den 4. Klassen organisiert. In Regenpausen wird ein Parcours in der Sporthalle angeboten.

Vielseitig ist Trumpf – wir sind Partner zahlreicher Vereine und Verbände

Um unseren Schülerinnen und Schülern ein attraktives Bewegungsangebot bieten zu können, kooperieren wir mit vielen Vereinen und Verbänden aus der Region. Dazu zählen u.a. die Hannover Indians, der TSV Bemerode, Hannover 96, der TSV Kirchrode, der Golfclub Isernhagen, der TKH und die Basketballgruppe des CVJM Hannover.

Die Schülerinnen und Schüler können sich dadurch in zahlreichen Sportarten ausprobieren – z.B. im Schwimmen, Tanzen, Eishockey, Handball, Gerätturnen, Fußball und im Tischtennis.

Für ihr besonderes Engagement werden die Schülerinnen und Schüler belohnt. Sie können z.B. den Gerätepass und zahlreiche Sporturkunden erwerben – sowohl Klassenintern als auch bei Turnieren. Das Springseildiplom und der Reifen- oder Rollbrettführerschein motivieren die Kinder besonders.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsgemeinschaften und Sportprojekte finden Sie hier.

Sportunterricht an der Grundschule Wasserkampstraße

Im Sportunterricht ist es besonders wichtig, auf Hygiene, Gesundheit und vor allem Sicherheit zu achten. Kinder sind besonders im Winter anfällig für Krankheiten wie Grippe und Erkältung. Die Kinder schwitzen im Sportunterricht und sollten mit den feuchten Sachen am Körper nicht in die Kälte. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihrem Kind regelmäßig Kleidung zum Wechseln mitgeben, d.h. eine Sporthose, ein zusätzliches T-Shirt und zusätzliche Socken, wenn Ihr Kind eine Strumpfhose tragen sollte.

Besonders im Sommer ist dies eine gute Maßnahme, den Kindern ein Empfinden für Hygiene zu vermitteln.  Zudem sollte Ihr Kind unbedingt feste Sportschuhe und keine „Ballerinas“ tragen.

Sollte Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sportunterricht teilnehmen können, benachrichtigen Sie uns bitte schriftlich (Schultagebuch).

Die Gemeindeunfallversicherung (GUV) schreibt vor, dass es aus Sicherheitsgründen unbedingt erforderlich und verpflichtend ist, sämtlichen Schmuck wie z.B. Uhren, Ketten, Ohrringe (auch Stecker) oder Haarspangen vor Beginn der Sportstunde abzunehmen (siehe auch rechtliche Bestimmungen zum Schulsport). Da die Abnahme von Ohrringen für Erstklässler unter Umständen zu schwierig ist, bitten wir Sie, den Schmuck morgens zu Hause abzunehmen.

Des Weiteren haben Kinder ihre langen Haare stets zusammenzubinden. Sollte Ihr Kind Brillenträger sein, muss es im Sportunterricht eine schulsportgerechte Brille tragen. Ansonsten muss die Brille abgenommen werden.

Im Sportunterricht haftet die unterrichtende Lehrkraft für die Sicherheit Ihrer Kinder, daher ist diese Anordnung absolut notwendig und verpflichtend.

  • Spaß an gesundem Essen

    Die Grundschule Wasserkampstraße will ihren Schülerinnen und Schülern eine gesunde und ausgewogene Ernährung garantieren. Daher sind wir Partner von „Menütaxi.“ Unser Lieferant legt viel Wert auf Frische und Rohstoffe mit hoher Qualität und ist spezialisiert auf die regelmäßige Belieferung von frischem Essen an Schulen und Kindertagesstätten

    Weitere Informationen zum Menütaxi finden sie unter:

    essen-in-der-schule.de