Projektwoche Europa

Kein Aprilscherz: Die letzte Schulwoche vor den Osterferien vom 1. bis 4. April stand ganz im Zeichen der EU. Mit dieser haben sich die Schüler während unserer Europa-Projektwoche nämlich intensiv beschäftigt: Nach einer eintägigen Europa-Einführung „besuchten“ die Kinder drei verschiedene europäische Länder. Dort wurde dann gespielt, gemalt, geschrieben, gebacken, gelaufen, gesungen, getanzt… Zum krönenden Abschluss wurden alle Ländersteckbriefe zu einer großen Europakarte zusammengeführt (ganz herzlichen Dank an Frau Barner!), die in unserer Eingangshalle zu bewundern ist.

Beitrags-Kategorien